Zum Inhalt springen

Aufnahmeverfahren

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Wenn sie an der Aufnahme Ihres Kindes im Landheim interessiert sind, ist der nächste Schritt ein gegenseitiges Kennenlernen. Wir möchten Sie deshalb herzlich dazu einladen, uns zu besuchen. So können Sie sich, zusammen mit Ihrem Kind, vor Ort von der besonderen Atmosphäre und dem guten Schulklima bei uns überzeugen.

Es ist uns ein zentrales Anliegen, dass wir auf die individuellen Wünsche und Erwartungen von Ihnen und Ihrem Kind eingehen.

Gerne organisieren wir zu diesem Zweck für Sie ein persönliches Gespräch mit unserer Schulleitung und unserer Aufnahmeleitung. In diesem Gespräch werden wir mit Ihnen und Ihrem Kind über die zukünftige Schullaufbahn Ihres Kindes sprechen, Sie über unsere Angebote und das Leben im Internat informieren und uns mit Ihrem Kind über die Motive für den geplanten Wechsel ins Internat unterhalten.

Im Anschluss wird Sie ein Schüler über den Campus führen, Ihnen die Einrichtung zeigen und Ihnen und Ihrem Kind alle Ihre Fragen, von Schülerseite aus, beantworten.
An erster Stelle steht Ihr Kind. Es soll sich bei uns wohlfühlen und schon vorab wissen, was bei einem möglichen Schuleintritt auf sie/ihn zukommt. Deshalb bieten wir drei Tage Probewohnen an. Ihr Kind hat so die Möglichkeit, hautnah den Internatsalltag – von der gemeinsamen Morgenfeier über den Schulunterricht und unser vielseitiges Nachmittagsprogramm bis hin zum gemeinsamen Abendessen – mitzuerleben.

Im Anschluss an das Probewohnen werden wir Ihnen Rückmeldung über das Verhalten Ihres Kindes im Internats- und Schulbereich sowie über den Leistungsstand Ihres Kindes geben und Ihnen unsere Aufnahmeentscheidung mitteilen.

Wenn auch Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind für die Aufnahme ins Landheim entscheiden, senden wir Ihnen gerne unsere Vertragsunterlagen zu und freuen uns, Sie und Ihr Kind in der Landheim-Gemeinschaft begrüßen zu dürfen.

Nach bestandener Probezeit von einem Jahr wird Ihr Kind in einer kleinen Feier offiziell in die Internatsgemeinschaft aufgenommen und erhält die silberne Nadel des Landheims.

Wenn Sie an einer Aufnahme Ihres Kindes interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Aufnahmebüro.

 

Auf Ihren Anruf freuen sich:

Mareike Lehmann klein Aufnahmeverfahren

Tobias Langenstein klein Aufnahmeverfahren

Mareike Lehmann
Leitung Aufnahme und Kommunikation
Telefon +49 8192-809-212
Telefax +49 8192-7993
E-mail: aufnahme [at] landheim-schondorf [dot] de


 

Tobias Langenstein
Aufnahme und Kommunikation
Telefon +49 8192-809-214
Telefax +49 8192-7993
E-mail: aufnahme [at] landheim-schondorf [dot] de

 

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Diese Seite weiterempfehlen

Auf Facebook empfehlen

Services

RSS-Feed

Newsletter

Alumni-Netzwerk

Altlandheimer