Schulpartnerschaften

Wir arbeiten mit namhaften Schulen in Japan, den USA, China, Frankreich und Georgien zusammen und sind Mitglied von Schulverbünden wir Blick über den Zaun oder der Internate Vereinigung.

Unsere Schüler haben auf Anfrage die Möglichkeit, unsere Partnerschulen für einen Zeitraum von 3 Monaten bis zu einem Jahr zu besuchen. Ebenso bestehen Austauschmöglichkeiten mit zahlreichen Schulen weltweit im Rahmen des Round-Square-Netzwerks.

„Blick über den Zaun“ ist ein Verbund reformpädagogisch engagierter Schulen, der seit 1989 besteht. Ziel ist es, durch regelmäßige wechselseitige Besuche („peer reviews“), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen, einander anregen, sich ermutigen und gegenseitig unterstützen.

„Die Internate Vereinigung“ ist der Zusammenschluss von fünfzehn renommierten Internatsschulen in Deutschland und der Schweiz. Die Internate der Vereinigung sind anspruchsvolle Internatsschulen mit besonderer pädagogischer Prägung in einer je einzigartigen geographischen Lage. Eine innovative Internatspädagogik in den angeschlossenen Schulen nicht nur zu leben, sondern auch konzeptuell voranzutreiben ist das Anliegen der Internate Vereinigung.

„Ich habe im Landheim als junger Mensch neue Vorbilder gefunden – ein Schlüsselerlebnis.“

Dr. Axel Cronauer, Altlandheimer