Zum Inhalt springen

Leistungsstipendien

Talentförderung – Unsere Leistungsstipendien

Dank des großen Engagements des Zukunftsfonds der Stiftung Landheim Schondorf können im Landheim besonders begabte Schüler im Sinne der Exzellenzförderung finanziell unterstützt werden.

Ein Leistungsstipendium als Teilstipendium kann Schülern gewährt werden, die die Klassenstufe 2 bis 10 nach einem aktuellen Zwischen- oder Jahreszeugnis mit herausragenden schulischen Leistungen beendet haben und als Internatsschüler in die Klassenstufen 3 bis 11 der Stiftung Landheim Schondorf aufgenommen werden. Ein Rechtsanspruch auf ein Stipendium besteht allerdings angesichts der begrenzten Mittel nicht.

Das Leistungsstipendium wird dem Stipendiaten in den Folgejahren regelmäßig gewährt, wenn die Leistungen im Gesamtdurchschnitt die Note 2,0 oder besser ergeben.

Schüler mit herausragenden Leistungen im kreativen, handwerklichen, musischen oder sportlichen Bereich können durch ein Sonderstipendium für Kunst, Musik und Sport gefördert werden.

Daneben muss stets ein besonderes soziales Engagement des Leistungsstipendiaten für die Gemeinschaft im Landheim erkennbar sein.

Die Vergabe eines Leistungsstipendiums erfolgt in Form einer Reduzierung des jährlichen Schul- bzw. Schul- und Internatsgeldes um derzeit 8000 Euro.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zu diesem Thema gerne zur Verfügung.


Auf Ihren Anruf freut sich:Juergen Roeske klein Leistungsstipendien

Jürgen Röske

Stiftungsleiter

Tel.: 08192-809-0

Tel.: 08192-809-253 (Sekretariat)

E-mail: landheim [at] landheim-schondorf [dot] de

Diese Seite weiterempfehlen

Auf Facebook empfehlen

Services

RSS-Feed

Newsletter

Alumni-Netzwerk

Altlandheimer